Unsere Veranstaltungen

Unsere Veranstaltungen

Ein wichtiger Bestandteil des Lebens im Parkwohnstift ist das vielseitige Veranstaltungsprogramm mit hochkarätigen kulturellen Veranstaltungen, interessanten Vorträgen, abwechslungsreichen Kursangeboten und zahlreichen weiteren gemeinsamen Aktivitäten.
Die Freizeitaktivitäten sind so unterschiedlich wie die Menschen, die bei uns leben. So können Sie u.a. Ihre Fremdsprachenkenntnisse auffrischen, eine Vernissage besuchen oder bei Spiel und Sport aktiv sein. Regelmäßig bieten wir auch Ausflüge in das wunderschöne Umland oder in eine der näher gelegenen Städte an.

Unser Veranstaltungskalender informiert Sie regelmäßig über sämtliche Aktivitäten, wie das aktuelle Kulturprogramm mit Diavorträgen, Konzerten, Lesungen oder Aufführungen oder auch gemeinsame Ausflüge.

Suchen Sie sich hier aus unserem Programm Ihre Highlights aus.

Veranstaltungen

Musik und Kultur

Musikalische und kulturelle Aufführungen

Gesprächskreise

Gemeinsam anregende Gespräche führen

Spiele

Gemeinsam Spiele spielen

Lesungen und Vorträge

Lesungen und Vorträge

Kulinarische Genüsse

Gemeinsam Speisen oder Grillen

Weiterbildungen und Prävention

Bspw. „Neue Medien“ oder gesundheitsbezogene Präventionsmaßnahmen

Ausstellungen

Kunst- oder Verkaufs-Ausstellungen

Ausflüge

Ausflüge, Exkursionen, Spaziergänge und Wanderungen

Veranstaltungen

Katharina Benkert

Veranstaltungen / Marketing

Rufen Sie uns einfach an – wir geben Ihnen gerne auch persönlich Auskunft.

  • ADDRESS

  • PHONE

    0971 803-2607
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
Herr Quitsch liest Märchen (Pflegebereich EG) 15:30
Herr Quitsch liest Märchen (Pflegebereich EG)
Mrz 3 um 15:30
Herr Quitsch liest Märchen (Pflegebereich EG) @ Pflegebereich EG, ParkWohnStift
Am Dienstag, 03.03.20 liest Herr Quitsch ab 15.30 Uhr im Pflegebereich im Erdgeschoss Märchen vor und lädt alle Bewohner herzlich ein.
4
Buchlesung „Eine Lebensreise vom Sambesi bis zur Goldküste“ mit der Missionsärztin Dr. Gabriele Köthe (Festsaal) 15:30
Buchlesung „Eine Lebensreise vom Sambesi bis zur Goldküste“ mit der Missionsärztin Dr. Gabriele Köthe (Festsaal)
Mrz 4 um 15:30
Buchlesung „Eine Lebensreise vom Sambesi bis zur Goldküste“ mit der Missionsärztin Dr. Gabriele Köthe (Festsaal) @ Festsaal, ParkWohnStift
Am Mittwoch, 04.03.20 laden wir ab 15.30 Uhr im Festsaal ein zu der Buchlesung „Eine Lebensreise vom Sambesi bis zur Goldküste“ mit der Missionsärztin Dr. Gabriele Köthe.
5
6
7
8
9
Reisevortrag: „Marokko – kontrastreiche Landschafts- und Lebensformen“ von Herrn Leichsenring (gr. Clubraum) 15:00
Reisevortrag: „Marokko – kontrastreiche Landschafts- und Lebensformen“ von Herrn Leichsenring (gr. Clubraum)
Mrz 9 um 15:00
Reisevortrag: „Marokko – kontrastreiche Landschafts- und Lebensformen“ von Herrn Leichsenring (gr. Clubraum) @ Großer Clubraum, ParkWohnStift
Am Montag, 09.03.20 hält Herr Leichsenring ab 15:00 Uhr im großen Clubraum den Reisevortrag: „Marokko – kontrastreiche Landschafts- und Lebensformen“.
Herr Quitsch liest Märchen (Pflegebereich EG) 15:30
Herr Quitsch liest Märchen (Pflegebereich EG)
Mrz 17 um 15:30
Herr Quitsch liest Märchen (Pflegebereich EG) @ Pflegebereich EG, ParkWohnStift
Am Dienstag, 17.03.20 liest Herr Quitsch ab 15.30 Uhr im Pflegebereich im Erdgeschoss Märchen vor und lädt alle Bewohner herzlich ein.
Vortrag: „Knoten in der Schilddrüse? Was tun?“ mit Herrn Damian Koziol (gr. Clubraum) 16:00
Vortrag: „Knoten in der Schilddrüse? Was tun?“ mit Herrn Damian Koziol (gr. Clubraum)
Mrz 18 um 16:00
Vortrag: „Knoten in der Schilddrüse? Was tun?“ mit Herrn Damian Koziol (gr. Clubraum) @ Großer Clubraum, ParkWohnStift
Am Mittwoch, 18.03.20 findet ab 16:00 Uhr im großen Clubraum der Vortrag zum Thema: „Knoten in der Schilddrüse? Was tun?“ mit Herrn Damian Koziol (Chefarzt – Helios Klinik Bad Kissingen) statt.
Herr Quitsch liest Märchen (Musikpavillon) 16:30
Herr Quitsch liest Märchen (Musikpavillon)
Mrz 23 um 16:30
Herr Quitsch liest Märchen (Musikpavillon) @ Musikpavillon, ParkWohnStift
Am Montag, 23.03.20 liest Herr Quitsch ab 16.30 Uhr im Musikpavillon Märchen vor und lädt alle Bewohner herzlich ein.
Vortrag: „Schweden Teil II“ mit Jürgen Schütte (Festsaal) 16:00
Vortrag: „Schweden Teil II“ mit Jürgen Schütte (Festsaal)
Mrz 24 um 16:00
Vortrag: „Schweden Teil II“ mit Jürgen Schütte (Festsaal) @ Festsaal, ParkWohnStift
Am Dienstag, 24.03.20 laden wir ab 16.00 Uhr im Festsaal ein zum Vortrag „Schweden Teil II“ mit Jürgen Schütte.
Herr Quitsch liest Märchen (Pflegebereich EG) 15:30
Herr Quitsch liest Märchen (Pflegebereich EG)
Mrz 30 um 15:30
Herr Quitsch liest Märchen (Pflegebereich EG) @ Pflegebereich EG, ParkWohnStift
Am Montag, 30.03.20 liest Herr Quitsch ab 15.30 Uhr im Pflegebereich im Erdgeschoss Märchen vor und lädt alle Bewohner herzlich ein.
Vortrag: „Narkosemöglichkeiten bei geriatrischen Patienten“ mit Herrn Thomas Leitz (gr. Clubraum) 16:00
Vortrag: „Narkosemöglichkeiten bei geriatrischen Patienten“ mit Herrn Thomas Leitz (gr. Clubraum)
Mrz 30 um 16:00
Vortrag: „Narkosemöglichkeiten bei geriatrischen Patienten“ mit Herrn Thomas Leitz (gr. Clubraum) @ Großer Clubraum, ParkWohnStift
Am Montag, 30.03.20 findet ab 16:00 Uhr im großen Clubraum der Vortrag zum Thema: „Narkosemöglichkeiten bei geriatrischen Patienten“ mit Herrn Thomas Leitz (Oberarzt – Helios Klinik Bad Kissingen) statt.
image

Wir richten unser Tun voll und ganz auf Ihr Wohlbefinden aus. Probieren Sie es aus. Sie können gerne bei uns auch Urlaub machen oder ProbeWohnen.

Parkwohnstift

Wir sind gerne für Sie da: Sie wünschen weitere Informationen über die Seniorenresidenz Parkwohnstift oder haben Fragen? Rufen Sie uns einfach an. Oder Sie nutzen unser Kontaktformular. Natürlich können wir auch jederzeit einen Besichtigungstermin vereinbaren.
Schön, von Ihnen zu hören!

Kontaktformular

* Bitte nennen Sie uns Ihren Namen und entweder Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, damit wir Sie, falls gewünscht, kontaktieren können.

Hinweis: Mit der Kontaktaufnahme via E-Mail (durch Klicken auf eine E-Mail Adresse oder über dieses Kontaktformular) willigen Sie ein, dass Ihre Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Einwilligung können sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Lesen Sie dazu mehr in unseren Datenschutzbestimmungen.